Isofix richtig befestigen: Schritt-für-Schritt-Anleitung für mehr Sicherheit im Auto

Kindersitz Kind Auto Anschnallen

Wir verraten dir, wie du einen Kindersitz mithilfe von Isofix richtig befestigst. Ganz egal ob auf dem Weg zum Kindergarten oder während der Fahrt in den Urlaub – die Isofix Basisstation von knorr-baby bietet auf Reisen mit dem Auto rundum Schutz für dein Kind. Die Babyschale lässt sich ganz einfach und schnell auf der Isofix-Station anbringen und bietet ein Höchstmaß an Sicherheit. Das Befestigungssystem erfüllt alle Qualitätsnormen und entspricht somit den höchsten Sicherheitsstandards gemäß der Norm ECE R 44/04 für die in Fahrzeugen zu benutzenden Rückhaltevorrichtungen für Babys.

Isofix richtig befestigen: So funktioniert’s

Isofix ist ein internationales standardisiertes Befestigungssystem für Kindersitze, das eine schnelle und korrekte Installation der Babyschale auf dem Autositz ermöglicht. In vielen Fahrzeugen befinden sich zwischen Sitzlehne und Sitzpolster spezielle Verbindungen, an denen die Isofix-Station fest verankert werden kann. Ob dein Auto über diese Aufnahmepunkte verfügt, kannst du im Handbuch nachlesen oder direkt im betreffenden Fahrzeug überprüfen.

Es gibt zwei verschiedene Möglichkeiten, die Isofix-Station fest auf dem Autositz zu montieren. Bei der ersten Variante wird eine sichere Verbindung mithilfe des Gurtes hergestellt. Im zweiten Fall kommt das innovative fest verbaute Isofix-System zum Einsatz. Damit du in Zukunft den Kindersitz schnell und stabil im Auto montieren kannst, erklären wir dir Schritt für Schritt, wie du den Isofix richtig befestigst.

Variante 1 – Isofix richtig befestigen: Montage der Basisstation von knorr-baby mit dem Autogurt

    1. Lege die Isofix-Basis so auf dem Autositz auf, dass die Fußstütze lose vor dem Sitz herunterhängt.
    2. Drück anschließend den Druckknopf am oberen Ende des Stützbeins und schieb die Basis dicht an die Sitzlehne.
    3. Drücke daraufhin den Knopf zur Entriegelung der Sperrvorrichtung, der sich im Zentrum der Basisstation befindet. Dadurch entsperrt sich der Druckrahmen.
    4. Als Nächstes ziehst du den Autogurt heraus und führst den unteren Teil durch die beiden blauen Schlitze im Sitz.
    5. Lass anschließend den Gurt in der Schnalle des Autos einrasten. Der Gurt muss dabei so stramm sitzen, dass sich die Sperrvorrichtung einfach schließen lässt.
    6. Ist dies der Fall, kannst du den Druckrahmen einrasten lassen.
    7. Zieh das Stützbein so weit heraus, bis es zum Fahrzeugboden reicht. Achte dabei darauf, dass sich keine Gegenstände unter dem Stützbein befinden. Prüfe abschließend, dass der Mechanismus des Stützbeins fest gesperrt ist.

Variante 2 – Isofix richtig befestigen: Montage der Basisstation von knorr-baby mit den Isofix-Verankerungshaken

    1. Lege die Basis so auf dem Autositz auf, dass die Fußstütze lose vor dem Sitz herunterhängt.
    2. Zwischen Sitz-und Rückenlehne des Autos befinden sich die Isofix-Verankerungshaken. Raste die Isofix-Rastarmhaken dort fest ein. Mit dem Einrasten hörst du einen ‚Klick’.
    3. Drücke anschließend den Druckknopf am oberen Ende des Stützbeins und schiebe die Basis dicht an die Lehne des Autositzes.
    4. Als Nächstes ziehst du das Stützbein so weit heraus, bis es zum Fahrzeugboden reicht. Achte dabei darauf, dass sich keine Gegenstände unter dem Stützbein befinden. Prüfe abschließend, dass der Mechanismus des Stützbeins fest gesperrt ist.

Vorteile der Isofix Basisstation:

  • erhöhte Sicherheit
  • leichte und schnelle Installation mit nur einem Klick
  • feste Verankerung mit der Karosserie des Autos (Variante 2)
  • Risiko für Fehlinstallation wird verringert
  • visuelle Bestätigung bei richtiger Montage

Ein Plus an Sicherheit mit der Isofix Basisstation für knorr-baby Autositze

Die Babyschale von knorr-baby wird immer gegen die Fahrtrichtung auf der Basis angebracht. Raste hierfür die Schale in den Anschlagpunkten der Station ein und beginne dabei bei den vorderen Anschlagpunkten. Sobald du einen ‚Klick’ hörst und die Anzeige auf grün springt, ist der Sitz fest installiert. Stelle anschließend den Tragebügel der Schale senkrecht, zieh den Sicherheitsgurt an der Wand der Babyschale entlang und schnall diesen wie gewohnt fest. Bis auf die Modelle der Serie „For You“ sind alle Schalen von knorr-baby kompatibel mit der Isofix-Basisstation 35095.

Hast du Fragen zur Isofix Basisstation oder zum sicheren Transport deines Babys im Auto? Dann schreib uns einen Kommentar unter diesem Beitrag. Wir wünschen dir allzeit gute und sichere Fahrt!

KnorrBaby-SpaziergangMitKinderwagen